Datenschutz

HoppesHappyHomes nimmt den Schutz per­so­nen­be­zo­gen­er Da­ten sehr ernst. Wir möch­ten, dass Sie wis­sen, wann wir wel­che Da­ten spei­chern und wie wir sie ver­wen­den. Als pri­vat­recht­li­ches Un­ter­neh­men un­ter­lie­gen wir den Be­stim­mun­gen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­setzes (BDSG) und des Tele­me­dien­ge­setzes (TMG). Wir haben tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­rische Maß­nah­men ge­trof­fen, die si­cher­stel­len, dass die Vor­schrif­ten über den Da­ten­schutz so­wohl von uns als auch von ex­ter­nen Dienst­leis­tern be­ach­tet wer­den.

Datenschutzerklärung von HoppesHappyHomes:

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur erheben oder verwenden und speichern, soweit dies für die Ausführung eines Dienstes erforderlich ist oder Sie uns dazu Ihre (elektronische) Einwilligung erteilt haben, oder ge­setz­liche Vor­schrif­ten uns dazu verpflichten.
Wir erheben und verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden in folgenden Fällen:

  • Nutzung des Suchauftrags und des Kontaktanfrageformulars
  • Um Ihnen Informationen über den Status eines von Ihnen angefragten Angebots zukommen zu lassen
  • Versenden von Exposés, Merkzetteln oder Empfehlungen
  • Registrierung als privater oder gewerblicher Nutzer
  • Abonnements von Newslettern und das Versenden von Newslettern und Mailings
  • Zusendung von weitergehenden Informationen
  • Einträge in Foren, Communities und Kommentarfunktionen

Je nachdem, welche Dienste in Anspruch genommen werden, werden ggf. Name, Anschrift, Geschlecht bzw. Anrede, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer, Bankverbindung, Rechnungsadresse, Zahlungsart und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert. Bei elektronischen Zahlungsverfahren können die erforderlichen Daten gemäß dem jeweiligen Verfahren erhoben und gespeichert werden.

2. Einwilligung

Wir sind gemäß den Vorgaben des Telemediengesetzes verpflichtet, eine von Ihnen erteilte (elektronische) Einwilligung zur Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten zu protokollieren. Auf Wunsch können Sie jederzeit, den Inhalt der (elektronischen) Einwilligung abrufen und die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:
HoppesHappyHomes
Kirsten Hoppe
Beim Kloster Dohren 67 A
21614 Buxtehude
oder senden sie eine E-Mail an info@hoppeshappyhomes.com
Wir erheben und verwenden nur die Daten, die wir benötigen, damit Sie an einem Dienst teilnehmen können. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben oder eine solche widerrufen, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können.Wir sind nach Ihrer entsprechenden Einwilligung bzw. Registrierung insbesondere berechtigt, personenbezogene Daten sowie Profildaten und demographische Daten für folgende Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und/oder zu nutzen:

  • Aufnahme in ein Verzeichnis angemeldeter Nutzer
  • Zusendung von Informationen über die Dienste und Angebote von HoppesHappyHomes
  • Zusendung eines Newsletters von HoppesHappyHomes
  • Anpassung der Angebote und Dienste durch ihre auf den Nutzer abgestimmte Personalisierung zur Verbesserung und Anpassung dieser Dienste und der Werbung an die Interessen und Vorlieben des Nutzers sowie zu Zwecken der Marktforschung.

Soweit Sie sonstige weitergehende Informationen zugesendet haben möchten, werden wir gesondert darauf hinweisen und Ihr Einverständnis einholen.

3. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Miet-/Ver­miet­ge­su­chen, bzw. Kauf-/Verkaufsgesuchen nur innerhalb HoppesHappyHomes und geben Sie nur an Dritte weiter, soweit das zur erfolgreichen Wohnungsvermittlung notwendig ist.Dritte im vor­ge­nann­ten Sinne sind im Fall eines Mietgesuchs potentielle Vermieter und deren Beauftragte und im Falle eines Vermietgesuchs potentielle Mieter und deren Beauftragte, bzw. im Fall eines Kaufgesuchs potentielle Verkäufer und deren Beauftragte und im Falle eines Verkaufsgesuchs potentielle Käufer und deren Beauftragte. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an unsere Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere ge­setz­liche Vor­schrif­ten und vertraglich an die Datenschutzerklärung von HoppesHappyHomes gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

4. Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese je­der­zeit wieder löschen lassen, es sei denn gesetzliche Regelungen verpflichten uns zur Speicherung Ihrer Daten. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

5. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

6. Optimierung der Dienste und bedarfsgerechte Gestaltung

Es wird weiterhin darauf hingewiesen, dass die mit dem Auftrag im Zusammenhang stehenden Daten in anonymisierter Form (ohne Personenbezug) zu Zwecken unserer Produktentwicklung, -weiterentwicklung und/oder -verbesserung verwendet werden. Insbesondere handelt es sich hier um Gruppenbildungen (z.B. nach Branchen, Regionen etc.), u.a. auch portalübergreifend, die es uns ermöglichen, unsere Produkte entsprechend Ihrer Wünsche zu verbessern bzw. zu optimieren. Gleiches gilt für die Erstellung von statischen Reports.

7. Cookies & Trackings

Wir führen zudem Analysen über das Verhalten der Nutzer in unseren Angeboten durch, um daraus Ansätze zur Dienstoptimierung abzuleiten. Diese Auswertungen werden pseudonymisiert nach § 15 Abs. 3 TMG durchgeführt, d. h. der Name und andere Identifikationsmerkmale werden durch ein Kennzeichen zu dem Zweck ersetzt, die die Bestimmung einer bestimmten natürlichen Person ausschließen oder wesentlich erschweren.
Im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Seiten verwenden wir sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir sowohl "Permanent-Cookies" als auch "Session-Cookies" ein. Die in Permanent-Cookies gespeicherten Daten dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung unserer Dienste auch über den aktuellen Besuch des jeweiligen Dienstes hinaus zu ermöglichen.
Wenn Sie keine Permanent-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von permanenten Cookies in Ihrem Browser einstellen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Die Deaktivierung hat keinen Einfluss auf die Nutzbarkeit unserer Seite.
Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unseren Online-Angeboten und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste sowie eine möglichst komfortable Funktionalität für den aktuellen Besuch unserer Angebote und Dienste zu ermöglichen.
Des weiteren verwenden wir Session-Cookies zu Marktforschungszwecken. Diese Daten sind anonymisiert, so dass Sie nicht persönlich identifizierbar sind. Wenn Sie keine Session-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Session-Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie auch hierzu bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers).
Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.
Wenn Sie ein Produkt von HoppesHappyHomes verwenden oder von uns bereitgestellte Inhalte aufrufen, erfassen und speichern wir Nutzerdaten in Serverprotokollen. Diese Daten erheben wir über einen Zeitraum von maximal fünf Jahren, um Ihnen bessere und schnellere Dienste anbieten zu können, Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, um Inhalte und Werbeanzeigen auf Ihre Bedürfnisse anzupassen, zur Wartung, zum Schutz und zur Bereitstellung und Entwicklung neuer Funktionen. Diese Protokolle können Folgendes enthalten:

  • Einzelheiten zur Art und Weise, wie Sie unsere Dienste verwendet haben (z.B. Exposé-Nutzung)
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Rechnerinformationen wie Browser- oder Betriebssystemversion
  • Cookies, über die Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

Es werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.
Wenn Sie möchten, dass Ihr Nutzungsprofil ausgeschaltet wird, so können Sie dies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser unterbinden.

8. Google Fonts

Wir binden Google Fonts-Schriften ein. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Verweise und Links

Bei dem Aufrufen von Internetseiten, auf die im Rahmen dieser Website verwiesen wird, können erneut personenbezogene Daten erhoben werden. Das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte werden durch diese Datenschutzerklärung nicht geregelt. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärung der jeweilig verantwortlichen Stelle.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit, von jeder unserer Seiten, unter dem Begriff "Datenschutz" von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.