Hinweis Geldwäschegesetz

Wir als Immobilienmakler sind gemäß dem aktuellen Geldwäschegesetz (GWG) verpflichtet, die Identität unserer Kunden bei der Kontaktaufnahme festzustellen. Hierzu müssen wir uns den Personalausweis unserer Kunden zeigen lassen und die Daten des Ausweises schriftlich festhalten. Spätestens bei Kaufvertragsabschluss ist eine Ablichtung dieses Ausweises zusammen mit den Kaufvertragsunterlagen und der Steuer-ID-Nummer gemäß der gesetzlichen Vorschriften aufzubewahren und ggfs. der prüfberechtigten Behörde nachzuweisen. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben und gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften behandelt. Wir bitten daher um Ihr Verständnis und Ihre aktive Unterstützung bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften. Herzlichen Dank.